Neuer Bürstenkanal CHALI: VDE-konformer Zugriff mitten im Raum

Der neue estrichbündige Bürstenkanal CHALI lässt Strom- und Datenkabel unsichtbar im Boden verschwinden – und das nicht nur entlang von Wänden und Fensterfronten. Mit dem flexiblen Unterflursystem von PUK sorgen Sie für eine VDE-konforme Elektroinstallation mitten im Raum. Möglich macht's die speziell vom Berliner Hersteller entwickelte Bürstenabdeckung.

Maximale Planungsfreiheit für eine dezente Energie- und Datenversorgung

CHALI schenkt Ihnen maximale Freiheit bei der Raumplanung. Für den neuen Bürstenkanal hat PUK eine spezielle Kabelauslassklappe entwickelt. Weil der Bürstenauslass mit nur wenigen Handgriffen abdeckbar ist, können Sie CHALI völlig unabhängig der Laufwege mitten im Raum verlegen. Keine Stolperkanten, keine Unfallgefahr – das Produkt ist estrichbündig, barrierefrei und entspricht den höchsten Sicherheitsansprüchen. Das haben die unabhängigen Prüfer des VDE-Instituts mit ihrem Prüfzeichen bestätigt.

Ihren Ideen für eine dezente Stromversorgung in trockengepflegten Räumen sind so gut wie keine Grenzen mehr gesetzt. Der neue Bürstenkanal von PUK kommt in einer Lieferlänge von 2 Metern und ist über Verbindungsbleche unbegrenzt verlängerbar. Sie können ihn mit Teppich, Linoleum oder Holz belegen. CHALI ist belastbar mit einer Einzellast von 2/3 kN und damit auch bestens geeignet für Büroverkehrslasten.

Erhöhter Trittschall-  und zuverlässiger Brandschutz

Eine gute Trittschalldämmung ist in vielen Gebäuden unverzichtbar. Darum erfüllt CHALI die strengen Anforderungen gemäß der Prüfnorm DIN 4109. Der Bürstenkanal bietet einen Schallschutz von 53 dB an Decken in Bürogebäuden und erreicht nach VDI 4100 Schallschutzstufe II. Sie erhalten somit ein hochwertiges Produkt mit erhöhtem Trittschallschutz.

Bei der Entwicklung einer Brandschutzlösung für das System CHALI wurde die Standard Wichmann Faltbox mit PUK-Traversen kombiniert. Das macht CHALI zu einem geprüften, hochwertigen Brandschutzsystem.

Frei kombinierbar mit bestehenden PUK-Unterflursystemen

Die Nivellierfüße, Gummimuffen, Bürsten und anderen Produktkomponenten erfüllen den gewohnt hohen Qualitätsstandard von PUK. Sie können CHALI problemlos über Leerrohre anschließen. Alternativ ist die Anbindung an das bestehende estrichüberdeckte PUK Unterflursystem möglich.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • VDE-konforme Elektroinstallation mitten im Raum
  • Maximale Freiheit bei der Raumgestaltung
  • Unsichtbare Energie- und Datenversorgung in trockengepflegten Räumen
  • Freie Wahl beim Fußbodenbelag (stufenlose Anpassung auf Bodenbeläge zwischen 0 und 25 mm)
  • Hervorragende Trittschalldämmung
  • Zuverlässiger Brandschutz
  • Unabhängigkeit von Nachbargewerken
  • Kompatibilität mit bestehenden PUK-Unterflursystemen

Was auch immer Sie planen.

Wir begleiten Sie mit fachkundiger Beratung, bei jeder Anwendung. Für einen Arbeitsalltag, in dem vieles einfacher wird und die Freude über erfolgreiche Resultate steigt.

PUK, JORDAHL und H-BAU Technik haben Ihre Vertriebsaktivitäten in PohlCon gebündelt. Melden Sie sich zum PohlCon-Newsletter an, um über spannende Themen informiert zu werden.

Bei der Benutzung unseres Experten-Chats werden Cookies von baufragen.de gesetzt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.
Um das Widget von Baufragen.de nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung dieser Cokies zu.
Weitere Informationen über die Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung von baufragen.de